Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

(2150) Tödlicher Kollaps in der Regionalbahn - Suche nach Ersthelfern war erfolgreich

Polizeipräsidium Mittelfranken / Tödlicher Kollaps in ...
(2150) Tödlicher Kollaps in der Regionalbahn - Suche nach Ersthelfern war erfolgreich

Lauf a.d. Pegnitz - Die Suche nach den Ersthelfern, die wie mit Pressemeldung 2147 berichtet gestern Nachmittag (30.11.2016) versuchten einen Zugpassagier in der Regionalbahn zwischen Neuhaus a.d. Pegnitz und Nürnberg zu reanimieren, war erfolgreich.

Die beiden Mitreisenden meldeten sich kurz nach der Veröffentlichung und werden derzeit von der Kripo Schwabach umfänglich informiert.

In diesem Zusammenhang wird zudem darauf hingewiesen, dass die Ansteckungsgefahr speziell für die Ersthelfer auf Grund des nahen Kontakts mit dem Verstorbenen erhöht gewesen ist.

Alexandra Oberhuber

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

presseportal.de berichtet dazu: Castrop-Rauxel: Unbekannter fährt auf der Straße Am Scheitensberg 5er BMW an und flüchtet . Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Unbekannter . weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche . Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet dazu: (PF)Pforzheim-Eutingen - Bewaffneter Täter überfällt Supermarkt . Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim-Eutingen - . weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von dpa.de: BERLIN - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet . Innenminister lobt Ermittler für Zerschlagen von Phishing-Netzwerk. "Eine solche Aktion ist in dieser Größenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Berlin. "In jahrelanger Arbeit ist es gelungen, dieses Botnetz zu analysieren." Es habe Durchsuchungen und Festnahmen gegeben. Auf der Führungsebene des Netzwerkes seien 16 Beschuldigte identifiziert worden. weiterlesen ...

Dazu www.haz.de: Mann lebte mit totem Bruder zusammen weiterlesen ...

Dazu berichtet heute.de: Deutsche Ermittler zerschlagen weltweites Super-Botnetz weiterlesen ...

Dazu schreibt bz-berlin.de: Mann wohnte einen Monat lang mit seinem totem Bruder zusammen weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von merkur-online.de: Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet weiterlesen ...

Dazu wiwo.de: Austausch zwischen Behörden: EU-Parlament stimmt Datenschutzabkommen mit den USA zu weiterlesen ...

Mehr dazu von www.wa.de: Bergkamenerin auf A45 schwer verletzt: Lkw-Fahrer meldet sich weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.