Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

161019 - 981 Frankfurt-Bundesautobahn A3: Unfall in eigener Sache

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 161019 - 981 ...
161019 - 981 Frankfurt-Bundesautobahn A3: Unfall in eigener Sache

Frankfurt - (mc) Ein Streifenwagen der Autobahnpolizei ist am Dienstag, den 18. Oktober 2016, auf der A3 Anschlussstelle Frankfurt Süd bei einer Alarmfahrt verunfallt.

Der 25-jährige Polizeibeamte fuhr den Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn, als er im Kurvenbereich der Abfahrt aufgrund von Aquaplaning die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der Funkwagen kollidierte mit einem Peugeot 208 und anschließend mit der Leitplanke. Daraufhin drehte sich der Streifenwagen um seine eigene Achse und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Der 27-jährige Fahrer eines VW-Passats war nicht mehr im Stande den Fahrzeugteilen, die auf der Fahrbahn verteilt waren, auszuweichen und überrollte diese.

Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt, allerdings entstanden insgesamt Sachschäden von wenigen zehntausend Euro.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Dazu meldet dpa.de weiter: FRANKFURT - Die Gewerkschaft Verdi und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) des Diözesanverbandes Limburg haben gegen die Entscheidung für offene Geschäfte am Buchmessen-Sonntag Beschwerde eingelegt . Ladenöffnung am Buchmessen-Sonntag wieder in Frage gestellt. Am Mittwochnachmittag erreichte der Einspruch das Verwaltungsgericht Frankfurt, wie eine Sprecherin des Gerichts mitteilte. Die Beschwerde werde zur Bearbeitung an den Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel weitergeleitet. "Wir rechnen mit einer Entscheidung bis zum Freitagmorgen", sagte Gerichtssprecher Harald Pabst. weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: FRANKFURT - Die Menschen in Deutschland häufen ungeachtet der Niedrigzinsen immer größere Geldvermögen an . Private Geldvermögen klettern von Rekord zu Rekord. Auf den Rekordwert von 5,401 Billionen Euro summierte sich das Vermögen privater Haushalte in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen sowie Ansprüchen gegenüber Versicherungen Ende des zweiten Quartals, wie die Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: 161019 - 979 Frankfurt-Nordend: Trickdiebe im Supermarkt . Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 161019 - 979 . weiterlesen ...

presseportal.de: 161019 - 978 Frankfurt-Rödelheim: Schwere Brandstiftung . Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 161019 - 978 . weiterlesen ...

Dazu schreibt www.hna.de weiter: Teich abgelassen: Zahlreiche Fische tot weiterlesen ...

Dazu berichtet www.br.de weiter: Nach dem Unglück bei BASF finden Taucher Leiche im Hafenbecken weiterlesen ...

Dazu boerse-online.de weiter: Geldvermögen der Deutschen steigt auf Rekord von 5,4 Billionen Euro weiterlesen ...

Mitteilung von transfermarkt.de: Vor dem 8. Spieltag | Managerspiel: Aufstellen und verkaufen weiterlesen ...

Dazu meldet wz-newsline.de weiter: Trickdiebe auf frischer Tat festgenommen weiterlesen ...

ariva.de meldet: Aktien Frankfurt: Dax ist kaum verändert - EZB-Sitzung wirft Schatten voraus weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Verhaken sich die Tarifpart...
EVG mit Streikdrohung - Ausgang der Bahn-Tarifrunde offen.

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.