Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

160923-4 Ergebnisse der Hamburger DIS-Woche (Drogenerkennung im Straßenverkehr)

Polizei Hamburg / 160923-4. Ergebnisse der Hamburger DIS-Woche ...
160923-4. Ergebnisse der Hamburger DIS-Woche (Drogenerkennung im Straßenverkehr)

Hamburg - Ereigniszeit: 20.09.2016, 13:00 Uhr bis 22.09.2016, 21:00 Uhr Ereignisorte: Region Innenstadt/West, Region SĂŒd und Region Ost

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag fand jeweils in der Zeit von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr die 10. Hamburger DIS-Woche statt.

Im Rahmen der diesjĂ€hrigen Schwerpunktmaßnahmen zur BekĂ€mpfung von Drogen im Straßenverkehr fĂŒhrten besonders geschulte PolizeikrĂ€fte aus Hamburg und zwölf weiteren BundeslĂ€ndern sowie der Bundespolizei stationĂ€re und mobile Fahrzeugkontrollen durch. Dabei wurden neue Testverfahren zum Nachweis von Drogen eingesetzt und erprobt.

Insgesamt ĂŒberprĂŒften die EinsatzkrĂ€fte 2.788 Fahrzeuge und 3.079 Personen. Bei 134 Fahrern bestand der Verdacht, dass sie unter Drogeneinfluss standen. Drei FahrzeugfĂŒhrer waren alkoholisiert. Es wurden 136 Blutprobenentnahmen und ein Alkoholtest durchgefĂŒhrt. Acht FahrzeugfĂŒhrer hatten nicht die erforderliche Fahrerlaubnis.

Am Donnerstag wollte ein Kradfahrer der Polizei einen Lkw-Fahrer einer Kontrollstelle zufĂŒhren. Er hielt neben dem Lkw in Höhe des FĂŒhrerhauses und sprach den Fahrer an. Beim Anfahren stieß der Lkw-Fahrer gegen das Krad. Der Kradfahrer verlor das Gleichgewicht und konnte einen Sturz nicht verhindern. Am Krad und einem weiteren Pkw entstand Sachschaden, der Beamte blieb unverletzt. Bei der nachfolgenden Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Lkw-Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und unter dem Einfluss von BetĂ€ubungsmitteln stand.

Uh.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

RĂŒckfragen bitte an:

Polizei Hamburg Heike Uhde Telefon: 040-4286 56212 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

presseportal.de berichtet dazu: Pressemitteilung der Polizei fĂŒr den Main-Taunus-Kreis . PD Main-Taunus - PolizeiprĂ€sidium Westhessen / Pressemitteilung . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet dazu: Bilk - Raub in WettbĂŒro - Bewaffneter TĂ€ter flĂŒchtig - Polizei fahndet und sucht Zeugen . Polizei DĂŒsseldorf / Bilk - Raub in WettbĂŒro - Bewaffneter TĂ€ter . weiterlesen ...

Nachricht von presseportal.de: "Zusammenarbeit ist das Wichtigste" - Gemeinsame Fortbildung von Polizei und OrdnungsÀmtern . Polizei Wetterau-Friedberg / Zusammenarbeit ist das Wichtigste . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu weiter: Detmold BMW beschÀdigt . Polizei Lippe / Detmold. BMW beschÀdigt.. weiterlesen ...

merkur-online.de berichtet: Live-Ticker: FC Bayern gastiert im Volksparkstadion weiterlesen ...

abendblatt.de schreibt dazu: Lemsahl-Mellingstedt: Autos von Polizeidirektor angezĂŒndet – Zeugen gesucht weiterlesen ...

rollingstone.de schreibt dazu weiter: VIA! VUT Indie Awards 2016: Die Gewinner stehen fest weiterlesen ...

kreiszeitung.de schreibt dazu: Bayern als letzter Akt? Labbadia will kleine Chance nutzen weiterlesen ...

Dazu schreibt spiegel.de weiter: Opferfest unter FlĂŒchtlingen: Hier ist es sicher - aber eine glĂŒckliche Feier ist es nicht weiterlesen ...

Dazu schreibt kledy.de: GewalttĂ€tiger Einbrecher nach ĂŒber 30 Jahren Fahndung gefasst weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands gĂŒnstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der gĂŒnstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren